Krankenkassenleistungen

Untersuchungen

Unsere Hausarztpraxis ist apparativ gut ausgestattet, die grundlegende internistische Diagnostik der häufigsten Erkrankungen ist somit vor Ort möglich. 


EKG

Die Ableitung eines 12 – Kanal - Standard – EKG ist unkompliziert und für den Patienten kaum belastend. 

Die Analyse des Herzrhythmus und von elektrisch fassbaren Veränderungen der Erregungsausbreitung – und Rückbildung erlaubt in zahlreichen Situationen wegweisende Zusatzinformationen.

24 h – Blutdruckmessung

Diese Methode eignet sich gleichermaßen zur Diagnosestellung und Überprüfung einer medikamentösen Bluthochdruck – Behandlung auch unter Bedingungen des Arbeitsplatzes oder sportlichen Aktivitäten. 
Von besonderem Interesse sind die nächtlichen Blutdruckwerte. 
Eine Oberarmmanschette wird von einem kleinen Messcomputer gesteuert alle 30 – 60 Minuten aufgepumpt. Über diese Messwerte wird eine tabellarische und graphische Blutdruckmittelwertanalyse im PC in der Praxis möglich.

Dopplerdruck – Messung der Beinarterien (ABPI)

Bei Verdacht auf Durchblutungsstörungen kann durch vergleichende Blutdruckmessung der Arme und der Beine mittels cw – Doppler die Schweregradbeurteilung erleichtert werden. 
Bei grenzwertigem Befund wird die Untersuchung nach Belastung mit Kniebeugen/ Zehenständen wiederholt. 
Die frühzeitige Erfassung und Behandlung von Durchblutungsstörung ist von enormer prognostischer Bedeutung für die Patienten.

Bitte bringen sie ein Handtuch zum Abwischen des Ultraschall – Gels mit!

Lungenfunktionsprüfung (Spirometrie)

Bei der Spirometrie pustet der Patient in vorgegebener Weise in ein Ansatzstück. Die Analyse der Fluss – Volumen – Kurve ermöglicht Rückschlüsse auf Funktionsstörungen der Atmung.

Dr. med.
Martin Schönmetzler

Hauptstr. 1a
04838 Laußig
Tel.: 03 42 43 / 233 27
Fax: 03 42 43 / 719 66
info@heide-doc.de
 
Sprechzeiten:
Mo. 08:00 - 12:00 Uhr
Di. 14:00 - 18:00 Uhr
Mi. 08:00 - 12:00 Uhr
Do. 12:00 - 16:00 Uhr
Fr. 08:00 - 12:00 Uhr
 

Akutvorstellung::
Di + Do: 14:00 Uhr
Mo, Mi, Fr.:  8:00 Uhr

zentrale Rufnummer
Bereitschaftsdienst der KV

Tel.: 116 117

NOTRUF: 112